Kapital langfristig investieren: Buy & Hold Tipps

 

 

Wenn es um den Vermögensaufbau geht, so haben es viele Menschen ziemlich eilig. Der Homo Sapiens ist auch, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, einfach sehr gierig. Da ist es nur verständlich, dass wir nicht lange darauf warten möchten, unser Geld zu vermehren. Wenn es um das Investieren geht, so hat sich jedoch in der Praxis schon sehr häufig gezeigt, dass sich Geduld definitiv lohnt. Warren Buffet gilt beispielsweise als der Buy & Hold Investor schlechthin.

 

Was ist an dem Kapital langfristig investieren denn überhaupt so toll? Das fragst du dich nun vielleicht. Unternehmen brauchen eben Zeit, um sich zu entwickeln und um den Umsatz zu erhöhen. Leider herrscht gerade bei Anfänger-Investoren die Angst, dass eingesetzte Kapital wieder zu verlieren. Bei den kleinsten negativen Kursschwankungen geraden die Frischlings-Aktionäre bereits in Panik und Verkaufen lieber schnell ihre paar Aktien wieder, um den Verlust möglichst zu minimieren.

 

Kapital langfristig investieren geht natürlich ganz anders. Schau dir einfach mal die Kursentwicklung beispielsweise von Facebook, Amazon oder sogar einem x-beliebigen Unternehmen aus den letzten 5 Jahren an. Du wirst hier wahrlich sehr schnell merken, dass der Großteil der Unternehmen in diesem Zeitraum stark zugelegt hat. Du hättest dein investiertes Kapital teilweise sogar verzehnfachen können!

 

Dank Buy & Hold langfristig die besten Renditen sichern

 

In speziellen Einzelfällen war sogar ein noch höherer Multiplikator möglich. So oder so, in unseren Augen solltest du beim Investieren stets ein langfristiges Ziel im Kopf haben. Das altbekannte Daytrading ist unserer Ansicht nach kein solides Geschäftsmodell. Wir empfinden es als deutlich entspannter, ein wenig Kapital in die eine oder andere Aktie zu stecken und das Unternehmen wachsen zu sehen.

 

Außerdem gibt es auch eine Vielzahl von lukrativen Investitionsmöglichkeiten, welche dir sogar regelmäßig eine Dividende ausschütten Zum Thema Kapital langfristig investieren ist übrigens auch das Buch „Rich Dad Poor Dad“ vom Autoren Robert Kiyosaki sehr interessant. Falls du dir diese wichtige Finanzlektüre noch nicht zu Gemüte geführt hast, dann solltest du dies wahrschlich schnell nachholen.

 

Kapital langfristig zu investieren, auch als Buy & Hold Strategie bekannt, belohnt vor allem geduldige Aktionäre. In Sachen Vermögensaufbau ist Geduld auch ohne Frage die absolut wichtigste Tugend, das wollen viele Menschen nur leider nicht verstehen. Also wenn du das nächste Mal über eine neue potentielle Investition nachdenkst, dann solltest du auf jeden Fall berücksichtigen, dass sich Unternehmen eher langsam entwickeln. Artikel-Tipp: Macht es eigentlich noch Sinn, in Kryptowährungen zu investieren?

 

Kapital langfristig investieren: In unseren Augen die beste Strategie

 

Und diese Entwicklung spiegelt sich natürlich meistens auch auf diese Art und Weise an der Börse und den Finanzmärkten wieder. Kapital langfristig investieren heißt auch nicht unbedingt, nach 2 Jahren Aktien von einem bestimmten Unternehmen wieder zu verkaufen. In unseren Augen solltest du eher mit 5 bis 10 Jahren rechnen, um auch wirklich saftige Renditen abstauben zu können.

 

Kapital langfristig zu investieren macht vor allem dann Spaß, wenn du sogar neben den Kursgewinnen noch von saftigen Dividenden profitieren kannst. Wobei es ohne Frage nicht immer einfach ist, diese hervorragenden potentiellen Investments zu entdecken. Auf jeden Fall hoffen wir sehr, dass wir dir im Rahmen dieses Ratgeberartikels ein paar nützliche und hilfreiche Tipps rund um die Buy & Hold Anlegerstrategie beibringen konnten.